Unser Zwingername  " Vom  Lauchstädter Brunnen " wurde am 25.07.1961 geschützt

Zwingerschutz  für Collie 25.Juli 1961    1. Wurf Collie 16.8.1961

Unsere ersten Collies - links " Bill vom Postweg"  geb.24.10.1961   Mitte " Britta vom Lauchstädter Brunnen " geb.21.9.1962  halbjährig,  Rechts deren Mutter " Bessy z maleho namesti " geb. 2.11.1958

" Duncan vom  Lauchstädter Brunnen"  gew.27.5.1966

V.: Namoh v.Haus Marwei" M.: Bessy z maleho namesti

 

Zwingerschutz für Sheltie 12.Okt. 1964   1.Wurf Sheltie 15.2.1965

    Unsere ersten Shelties

" Larrie " und " Lindy  vom Haus Marwei " geb.23.6.1963 Vater: Riverhill Robin Goodfellow Mutter: Christinchen von der Hutzelschweiz

Für Anfang der Sheltiezucht  klick hier

 


"Ein Collie" das war als junges Mädchen mein Wunschtraum. Die Erfüllung war seinerzeit nicht so einfach. So begleitete mich ein Foxel und dann ein Dtsch.Schäferhund, bis es dann im Jahre 1959 endlich so weit war
"Unser Collie" hielt bei uns Einzug.
"Bessy z maleho namesti" Wt .2.11.l958 zog bei uns ein. Wir bekamen sie halbjährig, und es war wirklich für uns ein Traumhund. "Bessy" hatte ein wunderbares Wesen - sie und mit ihr unser 2. Collie, der Rüde "Bill vom Postweg" Wt. 24.10.1961 sind für uns unvergessen. Ja, und wie es so geht - kam der Wunsch, auch selbst einmal Colliebabys aufzuziehen. Wir waren selbständig, der einzige Sohn klein, ich ganztags daheim. Also könnte es gehen ! Wir erledigten alle Formalitäten , die zum "Züchten" erforderlich waren. Zuvor waren war schon Mitglied in einem "Verein"- Gesellschaft für Sport und Technik-und hatten Bessy schon ausgestellt und für sie die Zuchtauglichkeitsprüfung abgelegt - Am 16.8.1961 fiel der erste Wurf - 2 Rüdenwelpen zogen wir auf.
Einmal Hundebabys ........
>
Auf Foto liegend "Bessy" - rechts "Bill"-ein Sohn von "Jack v.Birkenwald" und "Kirgis vom Haus Marwei"  Mitte sitzend  Sheltiehündin "Larrie vom Haus Marwei"  links sitzend "Britta v.Lauchstädter Brunnen" Collie

.